Home

Naturnaher Anbau

ALLES  OHNE  CHEMIE

GEMÜSE - BEEREN - KRÄUTER - KARTOFFEL

philosophie

DIREKTVERKAUF im Annengarten:

Freitags 10:00 – 16:00 Uhr und Samstags von 10:00 – 17:00 Uhr   (unterhalb Feldelersiedlung – Riedbach, Raitis).

Im Ortsgebiet Mutters, Natters und im Stubaital Gratis-Zustellung unserer Naturprodukte (auch Kleinmengen) nach telefonischer Bestellung (fast) täglich möglich 0664 - 23 20 449

Weiterlesen: Naturnaher Anbau

Die Geschichte des Annengartens

thumb 124-28.07.07DER  ANFANG - WIE ALLES BEGANN

Begonnen hat die Geschichte des Annengartens im Jahr 2004, als Gottfried von seiner Mama ein Stück Grünland geschenkt bekam. Da er immer schon ein begeisteter Gärtner war, lag es natürlich nahe, auf dieser Fläche Gemüse anzubauen.Zuerst lag das Hauptaugenmerk auf dem Kartoffelanbau, Gemüse wurde für den Eigenbedarf auf einer - im Vergleich zu heute - relativ kleinen Fläche gepflanzt.

2008 bekam unser Paradies dann seinen Namen. Dieser kommt von Gottfrieds Mama, ANNA Wurzer. Die Enthüllung des Schildes erfolgte natürlich im Beisein seiner Mama, obwohl es für sie schon ein bißchen beschwerlich war.

thumb 240-28.06.08

 



  • 079-11.07.07
  • 080-11.07.07
  • 124-28.07.07
  • 129-28.07.07
  • 225-28.06.08
  • 240-28.06.08
  • Feld 1
  • geschichte
  • philosophie

Simple Image Gallery Extended

Kartoffel

Gemüse

Blumen